Informationen der Fachschaft Französisch

 

       
 

Un voyage inoubliable en Bretagne en été 2021

 

 

Eine Reise nach Frankreich gemeinsam mit Jugendlichen in den Sommerferien für einen Superpreis?

Genau diese Erfahrung haben 4 Schülerinnen unseres Gymnasiums machen dürfen und sie sind immer noch hellauf begeistert…

Zwar hatten die polnischen Jugendlichen die Reise coronabedingt leider absagen müssen, aber 12 französische und 12 deutsche Jugendliche verbrachten wundervolle 10 Tage in der Bretagne und lernten die bretonische Kultur kennen. In Pommerit-Jaudi unternahm die Gruppe Ausflüge, gestaltete z.Bsp. einen Länderabend, besuchte ein Konzert in Paimpol.

Außerdem gab es einen Filmabend und auch Karaoke zu singen, machte allen viel Spaß.

Auch Sport wurde ganz großgeschrieben, in jeder freien Minute wurde Volleyball oder Basketball gespielt.

Die Fahrt zur wunderschönen Île de Bréhat wird uns ebenfalls im Gedächtnis bleiben.

Die Tage in der Bretagne haben uns sehr viel Spaß gemacht und die Erinnerungen werden wir immer in unseren Herzen tragen.

Merci pour ce séjour fantastique :)

Sandra, Ida, Josefine et Alexandra

U. Sismuth, le 24 septembre 2021, merci de votre soutien !

   
     
     
     

 

 

Vive la France!-Ein Fotowettbewerb- Hier sind die Preisträger

 

Unser Projekt "Vive la France!--ein Fotowettbewerb", das wir im Rahmen des Deutsch-Französischen Tages am 22.Januar durchgeführt haben, findet nun sein Ende.

Die Preisträger sind ermittelt :)

      

 

 

1. Platz: En route pour la France

                                  
 

 

2. Platz: L'art francais

 

 
 

 

 

3. Platz: L'automne à Paris

 

 

Nous, les profs de francais, félicitons et remercions tous les participants.

vos profs de francais

 

 

le 17 juin 21

 

 

 

KREATIVE BILATERALE SOMMERWERKSTATT

26.Juli -06.August 2021- BRETAGNE

 

Drei Schülerinnen (Ks 8/10) unseres Gymnasiums haben teilgenommen und sind begeistert.

Bald erfahrt ihr/ erfahren Sie mehr darüber.

 

03.09.21

U.Sismuth

 

Welche Schülerinnen und Schüler zwischen 14 und 17 Jahren möchten mit  anderen deutschen, polnischen und französischen Jugendlichen nach Frankreich reisen, an kreativen und künstlerischen Workshops teilnehmen, andere Kulturen und Sprachen bei Ausflügen ans Meer, Länder- und Grillabenden und am Lagerfeuer kennenlernen?

Teilnahmebeitrag: 240€

Wer an Theater, Tanz, Musik oder Kunstworkshop interessiert ist meldet sich bitte bei:

 

BITTE AUFMERKSAM LESEN

 

BELEHRUNG:vergessene Hausaufgaben in der Sekundarstufe I (Kl.6-10):

 

1.Vergisst ein Schüler 3x seine Hausaufgaben(Ha)(pro Halbjahr), erhalten die Erziehungsberechtigten eine Mitteilung, die unterschrieben dem Fachlehrer (Fl) vorzulegen ist.

Bei der 4. vergessenen Ha erteilt der Klassenlehrer für "nicht erbrachte Leistungen" die Note "6" oder gegebenenfalls "0" Punkte.

 

Bewertung von Hausaufgaben:

 

es gilt: Ha können ohne vorherige Ankündigung zur Bewertung eingesammelt werden

 

  • hat sich ein für die Abgabe der Ha vorgesehener Schüler vor Bekanntgabe seines Namens beim Fl wegen seiner fehlenden Ha entschuldigt, wird das Fehlen der Ha im Verzeichnis vermerkt.
  • meldet dieser zur Ha-abgabe vorgesehene Schüler seine vergessenen Ha jedoch nicht vor Bekanntgabe seines Namens, erhält er wegen einer "nicht erbrachten Leistung" die Note 6 bzw. "0" Punkte.

        Er erhält die Gelegenheit diese Zensur oder den Punktwert zu verbessern.

Die SuS werden von den Fl zum Schuljahresbeginn über diese Festlegungen in Kenntnis gesetzt.

 

03.09.2021

U.Sismuth

Fachkonferenzleiterin