Allgemeine Informationen zum Fach Englisch

Hallo liebe Schüler des Sandberggymnasiums!

Wir, die Englischlehrer unseres Gymnasiums, wünschen euch für das laufende Schuljahr 2018/19 viel Spaß beim Erlernen unserer Fremdsprache und natürlich viel Erfolg.

Bis zur Klasse 7 könnt ihr jetzt schon mit dem neuen Lehrwerk “ACCESS“ die englische Sprache lernen.

                     
Quelle der Bilder: Lehrbuchtitel Cornelsen

 

Ein Aufruf an unsere Schüler der Klassen 9 und 10. Warum nicht mal am Bundeswettbewerb für Fremdsprachen teilnehmen? Man muss nicht Sieger sein, um für sich einen Gewinn / einen Zugewinn an Erfahrungen zu sammeln. Es gibt keine Verlierer! Anmeldeschluss ist schon der 6.Oktober 2018. Schaut doch mal im Internet nach.

Jetzt anmelden!

Der neue Wettbewerbslauf startet!

In den Wettbewerbskategorien SOLO, SOLO Plus und Team könnt ihr euch ab sofort bis zum 6. Oktober anmelden!
Bei den Aufgaben sind natürlich eure Fremdsprachenkenntnisse gefragt, aber nicht nur die: Ihr werdet Videos drehen, Theater spielen, Knifflige Aufgaben lösen...
Und vielleicht am Ende einen der attraktiven Preise gewinnen.

Ein Highlight in diesem Schuljahr wird sicherlich wieder die Fahrt nach England in den Winterferien. Ansprechpartner für alle Fragen ist Herr Berger. Wir warten schon gespannt auf einen Reisebericht auf der Schulhomepage.           

See you soon.

 


 

 

Aufgabe des Gymnasiums ist eine vertiefte Allgemeinbildung zu vermitteln, die sowohl die Voraussetzung für ein Hochschulstudium als auch für eine berufliche Ausbildung schafft.

Der allgemein bildende Charakter wird durch eine konsequente Kernfachbindung in Mathematik, Deutsch sowie einer fortgeführten Fremdsprache betont.

 

Am Gymnasium „Am Sandberg“ ist die Erstsprache, also die ab Klassenstufe 5 vermittelte Fremdsprache Englisch.

Das Fach Englisch ist im achtjährigen Bildungsgang wie folgt vertreten:

Klasse 5: 5 Stunden

Klasse 6: 4 Stunden

 

Das zu erreichende Abschlussniveau nach Klasse 6 entspricht dem Referenzniveau A2 des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens.

Klasse 7: 4 Stunden

Klasse 8: 3 Stunden

 

Das zu erreichende Abschlussniveau nach Klasse 8 entspricht dem Referenzniveau B1 des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens.

Klasse 9:  3 Stunden

Klasse10: 3 Stunden

 

Das zu erreichende Abschlussniveau nach Klasse 10 entspricht dem Referenzniveau B1+ und in Teilbereichen B2 des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens.

Grundkurs Klassen 11 und 12: 2 Stunden

 

Das zu erreichende Abschlussniveau nach Klasse 12 entspricht dem Referenzniveau B2+ des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens.

Leistungskurs Klassen 11 und 12: 5 Stunden

 

Das zu erreichende Abschlussniveau nach Klasse 12 entspricht dem Referenzniveau C1 des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens.

Bezogen auf verschieden Themenbereiche werden folgende Kernfähigkeiten konsequent entwickelt:

 

• Entwickeln einer differenzierten Kommunikations- und Diskursfähigkeit

• Entwickeln der Fähigkeit zur Sprachreflexion

• Entwickeln der Fähigkeit zur Textreflexion

• Entwickeln einer interkulturellen Handlungsfähigkeit

• Entwickeln der Fähigkeit zur Anwendung von fachbezogenen Strategien