Unser Gymnasium – eine sportfreundliche Schule!

 

 

Das weiß eigentlich jeder, der mit offenen Augen durch unsere Schule läuft: die Schulrekordtafeln, die Urkunden der erfolgreichen Wettkämpfe und Vitrinen mit unzähligen Pokalen sind nicht zu übersehen.

Das alles spiegelt die Vielzahl der Aktivitäten unserer Schüler und Lehrer auf dem Gebiet des Sports.

So war es dann auch keine Überraschung, dass unser Gymnasium nach 1999 nun zum zweiten Mal mit dem Gütesiegel „Sportfreundliche Schule“ ausgezeichnet wurde, und zwar für das Schuljahr 2019/2020.  

Nicht nur die erfolgreiche Wettkampfteilnahme unserer 33 !!! verschiedenen Schulmannschaften in den Sportarten Fußball, Volleyball, Handball, Tischtennis, Schwimmen und Leichtathletik haben für Pluspunkte gesorgt. Auch die Teilnahme am Sportabzeichenprogramm des DOSB, der jährliche Schulsporttag mit mehr als 20 Angeboten, unser Schulsportfest, der Ballsportabend, die Skilager und nicht zuletzt die vielen Sport-AGs sind feste Bestandteile unseres Sportalltags.

Das alles – und natürlich auch unsere neue Sporthalle – ist sicherlich Motivation genug, auch im Schuljahr 2021/2022 auf sportlichem Gebiet wieder voll durchzustarten.

Seid dabei!